1. Mannschaft Senioren Verein

Überzeugender Hallenauftritt – SG-Coach Pohlscheidt hochzufrieden

Balve. Ungeschlagen Platz 3 in der Vorrundengruppe des Volksbanken WinterCups und damit die Qualifikation zum RegionalCup erreicht – SG-Spielertrainer Christoph Pohlscheidt war mit dem überzeugenden Auftritt seines Teams rundum zufrieden: „Es war ein absolut positives Turnier von uns, in dem wir in allen Spielen ungeschlagen geblieben sind und auch gegen alle Teams auf Augenhöhe agiert haben. Wir haben die taktischen Vorgaben sehr gut umgesetzt und sehr diszipliniert gespielt.

SG-Spielertrainer Christoph Pohlscheidt war hochzufrieden mit der Leistung seines Teams

In einigen Situationen waren wir allerdings vor dem gegnerischen Tor nicht abgeklärt genug, sonst wäre auch speziell in den Partien, die Unentschieden ausgegangen sind, mehr für uns drin gewesen. Das wichtigste überhaupt ist aber, dass sich niemand verletzt hat. Es hat dem ganzen Team sehr viel Spaß gemacht und die Spieler haben ausreichend Einsatzzeiten bekommen. Alles in allem haben wir uns sehr gut präsentiert und die tollen Leistungen des ersten Halbjahres bestätigt.“

In der Gruppe 3 des RegionalCups am Samstag, dem 21.01.2017, hat es die SG Balve/Garbeck in der Sporthalle Plettenberg mit dem Landesligisten FSV Werdohl, dem Lüdenscheider A-Ligisten TuS Herscheid und dem Lokalkonkurrenten RW Mellen zu tun. RW Mellen konnte die Vorrundengruppe 11 in Balve vor den punktgleichen A-Ligisten FC Hemer Erciyes und SuS Beckum gewinnen.

Somit kommt es in der Gruppe 3 des RegionalCups neben dem Lokalderby gegen RW Mellen zu folgenden Begegnungen:

Spiel-Nr. Beginn Spielpaarung Team 2
1 11:22 FSV Werdohl TuS Herscheid
2 12:06 SG Balve/Garbeck RW Mellen
3 12:50 RW Mellen FSV Werdohl
4 13:34 TuS Herscheid SG Balve/Garbeck
5 14:18 FSV Werdohl SG Balve/Garbeck
6 15:02 TuS Herscheid RW Mellen

 

Spielplan RegionalCup Plettenberg